#Hamburg #St.Pauli #Nachbarschaft

AUSZEICHNUNGEN & PREISE

unsere meilensteine

2021 #STIPENDIUM VON STARTSOCIAL HILFE FÜR HELFER E.V.

Die startsocial e.V. Jurorinnen und Juroren haben aus allen eingegangenen Bewerbungen die 100 sozialen Initiativen ausgewählt, die ein startsocial-Stipendium erhalten!

WIR HABEN GEWONNEN!

Seit November 2021 wird unsere Initiative für vier Monate von 2 Coaches begleitet und zu unseren Entwicklungsfeldern beraten und begleitet.

Ausserdem profitieren wir von Workshops und Veranstaltungen durch startsocial e.V., sowie der Vernetzung und dem Austausch mit den anderen Initiativen aus ganz Deutschland.

Über startsocial e.V.

startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ vergibt startsocial jährlich 100 viermonatige Beratungsstipendien und 25 Auszeichnungen, darunter sieben Geldpreise, an herausragende soziale Initiativen. In jeder Wettbewerbsrunde bringen über 500 Fach- und Führungskräfte als ehrenamtliche Coaches und Jurorinnen und Juroren ihr Know-how ein. Der Wettbewerb wird seit 2001 veranstaltet und hat bereits über 1.7000 soziale Organisationen und Projekte bei ihrer Weiterentwicklung begleitet und unterstützt.

Hauptförderer sind die Unternehmen Allianz Deutschland AG, Deutsche Bank AG, SAP SE, ProSiebenSat.1 Media SE und McKinsey & Company

Website: https://startsocial.de

2021 #DEUTSCHER NACHBARSCHAFTSPREIS: KATEGORIE KULTUR & SPORT VON NEBENAN.DE

Die Stiftung

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der ein offenes Miteinander alle Bewohner:innen im Viertel einschließt und in der Nachbarn:innen für ihr Lebensumfeld Initiative ergreifen.

Die nebenan.de Stiftung ist die gemeinnützige Tochterorganisation des Berliner Sozialunternehmens Good Hood GmbH, das die Nachbarschaftsplattform nebenan.de betreibt.

Die Stiftung fördert konkretes, freiwilliges Engagement in Nachbarschaft und Gesellschaft und leistet so einen Beitrag gegen Vereinsamung und gesellschaftliche Spaltung – für ein menschliches, solidarisches und lebendiges Miteinander. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der ein offenes Miteinander alle Bewohner:innen im Viertel einschließt und in der Nachbarn:innen für ihr Lebensumfeld Initiative ergreifen. Hierfür konzentriert sich unsere Arbeit auf zwei Projekte: Den Deutschen Nachbarschaftspreis und den Tag der Nachbarn.

Den Deutschen Nachbarschaftspreis vergeben wir bereits seit 2017 an engagierte Nachbarschaftsprojekte aus ganz Deutschland auf Landes- sowie Bundesebene.

Die nebenan.de Stiftung kooperiert mit einem großen Netzwerk aus Partnern in ganz Deutschland und ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Website: https://www.nachbarschaftspreis.de/

2021 #AOK-FÖRDERPREIS: GESUNDE NACHBARSCHAFTEN

Die Förderung

Mitten im Herzen von St. Pauli organisieren der Rapper Kareem Ahmed und seine Geschwister seit 2020 ein Boxtraining für Kinder und Jugendliche. Aus der spontanen Sportplatz-Aktion ist ein soziales Großprojekt erwachsen. Die Familie gründete ein gemeinnütziges Unternehmen und bietet mit Freiwilligen kostenlos Kurse im Bereich Kultur, Bildung und Sport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Ihr Ziel: Chancengleichheit, Integration, Inklusion und Nachbarschafshilfe im Kiez.

Neben Sportangeboten und Nachhilfestunden haben die Engagierten speziell für Mädchen das Musikprojekt „Beats mit Kimbo“ gegründet. Gemeinsam mit dem Musiker Kimbo produzieren die Mädchen eigene Rap-Songs. Sie lernen dabei auch, mit der Tonstudio-Software zu arbeiten.

Website: https://aok-foerderpreis.netzwerk-nachbarschaft.net/

2021 #FÖRDERVEREIN APP2MUSIC SPONSERT IPADS FÜR „BEATS MIT KIMBO“

Regelmäßig trifft sich das Musik-Team in einem Raum der Silbersack Hood-Initiative. Hier komponieren sie gemeinsam und proben ihre Songs. Für eine Teilnehmerin, die auf den Rollstuhl angewiesen ist, geht damit ein Traum in Erfüllung. Zum Abschluss des Workshops wollen die TeilnehmerInnen gemeinsam ihre Songs vor einem größeren Publikum aufführen.

Der Rap-Workshop kommt super an, deswegen wollen die Akteure das Kursangebot verstetigen und ausbauen. „Wir möchten Mädchen darin bestärken, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die bisher „männlich“ dominiert sind. Bei uns erfahren sie, sich Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen umzusetzen und mit gesundem Selbstbewusstsein und Ausdauer neue Aufgaben zu bewältigen“, sagt Mit-Initiatorin Nassy Ahmed-Buscher. Sie stellte die iPads für Workshops zur Verfügung und spendete die Vergütung des Kursleiters. Für ihr Engagement gewann sie den Förderverein App2Music.

2021 #FÖRDERUNG DURCH DIE „MANNI-DIE-MAUS-STIFTUNG“ DER HASPA

Seit 2013 unterstützt die „Manni-die-Maus-Stiftung – Gut für Kinder“, gegründet von der HASPA, gemeinnützige Einrichtungen in und um Hamburg, die sich um hilfsbedürftige Kinder kümmern.

Im Kinderbeirat dürfen zehn- bis vierzehnjährige Hamburger nicht nur mitreden, sondern auch mitentscheiden.

Hier bekommt Silbersack Hood Talentförderung einen Scheck über 3.000 Euro überreicht, der für die Einrichtung unserer neuen Projekträume auf St. Pauli gerade zur rechten Zeit kommt.

Webseite: https://www.haspa-hamburg-stiftung.de/manni-die-maus-stiftung

Manni die Maus Stiftung der Haspa überreicht einen Scheck

2022 #STADTTEILPREIS DER MOPO

Foto: Florian Quandt


Erstmalig 2008 haben die MOPO und die PSD Bank Nord gemeinnützige Organisationen mit dem Stadtteilpreis unterstützt. Das Ziel: Engagement fördern und Anschaffungen ermöglichen, für die sonst das Geld fehlen würde. So auch dieses Jahr: 50 Einrichtungen bewarben sich auf den 10.000 Euro Gewinn und neben 9 anderen glücklichen Gewinnern haben auch wir die 14. Runde des Stadtteilpreises gewonnen! Wir bedanken uns für die zweitmeisten Stimmen und die große Unterstützung, sowie natürlich den Förderern. Mit den 10.000 Euro werden alle unsere Projekte weiter ausgebaut und in diese investiert.

 

Webseite: https://www.mopo.de/hamburg/stadtteilpreis-2022-entschieden-diese-vereine-bekommen-je-10-000-euro/https://www.haspa-hamburg-stiftung.de/manni-die-maus-stiftung

2022 #HAMBURGER PRÄVENTIONSPREIS DES ERSATZKASSENFORUMS

Am 16.06.2022 wurden beim Ersatzkassenforum „Herausforderung seelische Gesundheit: Was kann Prävention in schwierigen Zeiten leisten?“ in festlichem Rahmen die beiden Träger desHamburger Präventionspreises ausgezeichnet – „Silbersack Hood Gym“ und „Die Rothenburgsorter Gourmetkinder“.
In ihrem Impulsvortrag hat Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf beleuchtet, was die Gesundheitschancen von Kindern und Jugendlichen stärkt, auch in Pandemie-Zeiten.
Die Laudatio auf den Preisträger Silbersack Hood Gym hielt Christoph Rybarczyk, Chaufautor des Hamburger Abendblattes.